DDBV e.V

Deutscher Dan-Träger und
Budo-Lehrer Verband e.V.

Die Interessenvereinigung qualifizierter Danträger in Deutschland.
Seriös. Stilübergreifend. Werteorientiert.

Wer ist der DDBV?

Der Deutsche Dan-Träger und Budo-Lehrer Verband e.V. (DDBV) wurde im Jahre 1979 gegründet als eine selbständige Vereinigung von Dan-Trägern und Budo-Lehrern aus den verschiedensten Budo-Disziplinen (Jiu-Jitsu, Karate, Judo, Taekwon-Do, etc.). Viele davon führen selbst Kampfsport-Schulen oder unterrichten in Schulen oder Vereinen.

Be the First

Ziele des DDBV

Die Ziele des DDBV sind, alle Budosportarten zu pflegen, zu fördern und in Theorie und Praxis durch Lehrtätigkeit zu verbreiten. Er achtet darauf, dass für eine Graduierung allein sportliches Können und charakterliche Eignung ausschlaggebend sind. Gefälligkeitsgrade lehnt der DDBV mit allem Nachdruck ab.

Der DDBV hat sich die Aufgabe gestellt, die blindwütige und verantwortungslose Graduierungspraxis, die heute leider vielfach zu beobachten ist, zu bekämpfen und dem „Dan“ wieder seinen ursprünglichen Sinn zu geben.

Dan-Prüfungen

Mitgliedschaft im DDBV

Du bist Dan-Träger und möchtest Mitglied im DDBV e.V. werden? Dann fülle bitte das nebenstehende Formular aus. Wir Freuen uns von Dir zu hören.

Adress
Glonnblick 2,
85258 Weichs
Phone

0160-979 52 762
Email
Scroll to Top